Voneinander lernen.
Einander verstehen.

So arbeiten die Schülerpaten



Öffentlichkeitsarbeit: Das ÖA-Team hat zwei wichtige Aufgaben: zum einen die Repräsentation des Vereins nach Außen und zum anderen Informationen und Einblicke so nach außen zu kommunizieren, dass andere über unsere Aktivitäten und Ziele informiert werden bzw. sich bei Interesse informieren können! Damit all das umgesetzt werden kann, spielt vor allem die Pflege und Aktualisierung der Home- und Facebook-Page eine wichtige Rolle! Vor allem, wenn wir eigene Veranstaltungen machen oder auf Veranstaltungen von Kooperationspartnern sind ist es wichtig, interessierte Personen über verschiedene Kanäle zu informieren.


Vermittlung: Das Vermittlungs-Ressort führt theoretische und tatsächliche Matchings zwischen SchülerInnen und Studierende durch. Anhand der Daten, mit denen sich unsere SchülerInnen und Studierende bei uns anmelden, versuchen wir den perfekten Paten bzw. die perfekte Patin zu finden. Dabei arbeitet das Ressort mit einem Tool, das uns das ermöglicht. Wenn es theoretisch ein Match gibt, findet das Kennenlerngespräch statt, der erste Kontakt also.


Betreuung: Das Betreuungs-Team bildet die Ansprechstation für die Tandems. Bei allen Fragen, Unsicherheiten und Anregungen können uns Paten-Tandems kontaktieren. Dazu gehört auch eine regelmäßige Evaluation, also Gespräche mit unseren Mitgliedern zu führen und den Kontakt aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus organisieren wir regelmäßige Stammtische und bieten auch Fortbildungen und Seminare an.


Finanzen/Fundraising: Das Finanzen/Fundraising-Team verwaltet unsere Finanzen, Rechnungen usw. Außerdem hält es Ausschau über Ausschreibungen, durch die wir finanziell unterstützt werden könnten. Neben Ausschreibungen sind auch die Spendeneinnahmen wichtig für uns. Daher sucht das Team den Kontakt zu Unternehmen und anderen Spendern.